Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

City Guides für die Metropolen weltweit
 

Los Angeles - Ausflüge

Über Los Angeles Stadtüberblick | Die Stadt in Zahlen | Stadtverkehr | Wirtschaftsprofil | Kostenbeispiele
Kontakt Kontaktadressen, Touristen Information
Stadtbesichtigung Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten | Weitere Sehenswürdigkeiten | Stadtbesichtigung | Stadtrundfahrten | Ausflüge
Unterwegs in der Stadt Veranstaltungen | Restaurants | Nachtleben | Einkaufen | Kultur | Sport
Anreise Flugzeug | Flughafen Infos | Bahn | Strasse

Ausflüge

Halbtägige Ausflüge

Long Beach: Long Beach ist die zweitgrößte Stadt im Verwaltungsbezirk Los Angeles und liegt unmittelbar südlich von Downtown LA. Am einfachsten kommt man dorthin über den Long Beach Freeway (I-710) Richtung Süden oder mit der blauen Metro-Linie von Downtown zur Transit Mall in Long Beach. Von dort kann man den praktischen, kostenlosen Passport-Shuttlebus nehmen, der zu den Hauptattraktionen in Long Beach fährt.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war Long Beach kaum mehr als ein beliebtes Seebad, aber 1921 führte die Entdeckung von Erdöl in der Gegend zu einer intensiven Industrialisierung und Förderung von Handel und Gewerbe in Long Beach, u.a. baute man den Hafen der Stadt. In den 1990er Jahren wandte man sich jedoch wieder mehr dem Tourismus zu, restaurierte historische Stadtviertel und am neun Kilometer langen Strand entstand eine Reihe neuer Attraktionen. Im Hafen von Long Beach können Besucher das luxuriöse Passagierschiff Queen Mary besichtigen, mit dem einst Berühmtheiten und gekrönte Häupter den Atlantik überquerten (Tel: (562) 435 35 11. Internet: www.queenmary.com ; Öffnungszeiten: Täglich von 10.00-18.00 Uhr).

Ganz in der Nähe liegt das Long Beach Aquarium of the Pacific (Tel: (562) 590 31 00, Internet: www.aquariumofpacific.org ; Öffnungszeiten: Täglich von 09.00-18.00 Uhr), in dem mehr als 550 verschiedene Arten von Meerestieren in ihren jeweiligen, künstlich nachempfundenen Lebensräumen bestaunt werden können. Etwas weiter die Küste entlang liegen das Long Beach Museum of Art (Tel: (562) 439 21 19. Öffnungszeiten: Di-So 11.00-17.00 Uhr), das Shoreline Village-Einkaufszentrum um den kleinen Jachthafen, in dem auch Segelaktivitäten angeboten werden (Internet: www.shorelinevillage.com ) und Gondola Getaway (Tel: (562) 433 95 95; Internet www.gondolagetawayinc.com ; von 10.00-23.00 Uhr geöffnet), das Gondelfahrten durch die Kanäle von Naples Island anbietet. Die Promenade führt vom Jachthafen zum Geschäfts- und Bankenviertel und wird von guten Restaurants, Bars und Nachtclubs gesäumt. Außerdem gibt es Rundwege zu den historischen Wahrzeichen und einigen der 50 Wandmalereien der Stadt.

Weitere Auskünfte sind erhältlich beim Long Beach Area Convention and Visitors Bureau, Suite 300, One World Trade Center (Tel: (562) 436 36 45 oder (800) 452 78 29. Internet: www.golongbeach.org ).

Ganztägige Ausflüge

Santa Catalina Island: Nur 35 km vor der Küste von Long Beach liegt die idyllische Insel Santa Catalina , ein beliebtes Tagesausflugsziel der gestreßten Angelenos, das aber auch einen längeren Aufenthalt lohnt. Der Catalina Express (Tel: (800) 481 34 70. Internet: www.catalinaexpress.com ) bietet Fährverbindungen von Long Beach oder San Pedro Port. Die Fahrzeit zu dieser friedlichen Insel, auf der keine Autos erlaubt sind, beträgt von Long Beach aus je nach Boot ein bis zwei Stunden.

Avalon ist die Hauptstadt der Insel und liegt eingebettet in den Hügeln über dem sichelförmigen Hafen. Der Strand beim Hafen lädt zum Entspannen ein und ist für Wassersportarten ideal. Am Ende des Strands befindet sich das Casino, dessen großer Tanzsaal besonders in den 1930er und 1940er Jahren die Menschen zum Tanzen mit Orchesterbegleitung anlockte. Führungen durch das Casino, in dem nie Glücksspiel betrieben wurde (es war immer lediglich ein sozialer Treffpunkt), können im Besucherinformationszentrum am Pier gebucht werden, wo u.a. auch Fahrten mit einem Glasboden-Boot angeboten werden oder Ausflüge ins wilde Innere der Insel, wo noch Büffelherden leben. Das Catalina Island Museum (Tel: (310) 510 24 14; Internet: www.catalinamuseum.org ) nimmt das gesamte Erdgeschoss des Casinos ein, und man kann eine Führung durch das Gebäude mit dem Eintritt in das Museum kombinieren oder an kostenlosen Rundgängen durch Avalon teilnehmen.

Weitere Informationen sind erhältlich von Catalina Island Visitors Bureau & Chamber of Commerce (Tel: (310) 510 15 20. Internet: www.catalina.com ).



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda