Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

City Guides für die Metropolen weltweit
 

Los Angeles - Touristeninformation

Über Los Angeles Stadtüberblick | Die Stadt in Zahlen | Stadtverkehr | Wirtschaftsprofil | Kostenbeispiele
Kontakt Kontaktadressen, Touristen Information
Stadtbesichtigung Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten | Weitere Sehenswürdigkeiten | Stadtbesichtigung | Stadtrundfahrten | Ausflüge
Unterwegs in der Stadt Veranstaltungen | Restaurants | Nachtleben | Einkaufen | Kultur | Sport
Anreise Flugzeug | Flughafen Infos | Bahn | Strasse

Stadtbesichtigung

Überblick

Einkaufen und essen gehen mögen vielleicht die beliebtesten Hobbys in Los Angeles sein, aber die Stadtparks, Kulturangebote, geschichtsträchtigen Stadtteile und schillernden neuen Freizeitkomplexe bieten garantiert für jeden Geschmack etwas. Aber die große alte Dame Los Angeles ruht sich nie auf ihren Lorbeeren aus. Im Jahr 2008 wurde das beeindruckende Broad Contemporary Art Museum eröffnet, das Griffith Park Observatorium renoviert und erweitert und der aufregende Simpsons-Ride in den Universal Studios gebaut.
Die Sehenswürdigkeiten von Los Angeles sind zwar über fünf Verwaltungsbezirke verteilt, außerhalb der Stoßzeiten aber kommt man über die Autobahnen schnell und bequem überall hin. Zu Downtown LA gehört der Finanzbezirk mit seinen Wolkenkratzern, die hier besonders ins Auge fallen, da sie aus dem sonst flachen Stadtbild herausragen, außerdem Chinatown, Little Tokyo und das lateinamerikanische Viertel rund um die Olvera Street. Letzteres ist das älteste Viertel der Stadt, wo man historische Wahrzeichen aus der Glanzzeit LAs im frühen 20. Jahrhundert findet, aber auch kulturelle Einrichtungen wie das Museum of Contemporary Art und das Performing Arts Center . Zwischen Grand Avenue und First Street liegt die gewaltige Walt Disney Concert Hall , entworfen von Frank Gehry. Sie ist der Sitz des Los Angeles Philharmonic Orchestras.

Östlich von Downtown, im San Gabriel-Tal, liegt die Stadt Pasadena mit ihrem historischen Stadtzentrum und zwei herausragenden Museen. Richtung Westen liegt Hollywood . Das berühmte Wahrzeichen, der Hollywood-Schriftzug, befindet sich hoch oben in den Hügeln, kann nicht besucht werden und ist nur vom Hollywood Boulevard aus sichtbar.

Die Straßen Hollywoods sind viel weniger glanzvoll als ihr Ruf, und der Hollywood Walk of Fame ist von viel Kitsch umgeben. Hier gibt es aber immer noch eine Reihe kleiner Museen, das berühmte Grauman’s Chinese Theater , einige bemerkenswerte, wenn auch etwas heruntergekommene Gebäude im Art Deco-Stil und am nördlichen Ende des Viertels die Universal Studios .

Die Westside bezeichnet das angesagte West Hollywood, das schicke Beverly Hills, die Miracle Mile, Century City, das Westwood Village und Brentwood – alles Viertel mit einer ganz individuellen Atmosphäre und einigen Sehenswürdigkeiten. In West Hollywood befindet sich auch der schillernde Sunset Boulevard, wo die Seitenwände vieler Gebäude mit riesigen handgemalten Plakaten geschmückt sind. Die berühmteste Straße in Beverly Hills ist der Rodeo Drive.

Entlang der Pazifikküste erstrecken sich die Beach Cities , zu denen Santa Monica und Venice Beach gehören sowie Malibu im Norden und Long Beach, das südlich von Downtown an der San Pedro Bay liegt. Südöstlich von Downtown befindet sich das Orange County , wo Disneyland und der Freizeitpark Knott’s Berry Farm zu Hause sind. Richtung Norden liegt das ausgedehnte San Fernando Valley , das vor allem ein Wohngebiet ist. Mehrere Film- und Fernsehstudios sind ebenso hier ansässig.

Vom Observatorium im Griffith Park (Internet: www.griffithobs.org ), das in den Hügeln in der Nähe des Hollywood-Wahrzeichens liegt, kann man einen fantastischen Rundblick auf die ganze Stadt genießen.

Touristeninformation

Downtown Los Angeles Visitor Information Center.
685 South Figueroa Street (zwischen Wilshire Boulevard und Seventh Street), Los Angeles. United States
Tel: (213) 689 88 22
Internet: www.discoverlosangeles.com
Öffnungszeiten: Mo-Fr 08.30-17.00 Uhr.

Hollywood Visitor Information Center
6801 Hollywood Boulevard
Tel: (323) 467 64 12.
Öffnungszeiten: Täglich 10.00-22.00 Uhr.

Beverly Hills Visitors Bureau
239 South Beverly Drive, Los Angeles. United States
Tel: 1800 345 22 10
Internet: www.beverlyhillscvb.com
Öffnungszeiten: Täglich 08.30-17.00 Uhr.

Das Beverly Hills Visitors Bureau bietet online oder per Telefon Informationen an.

West Hollywood Convention and Visitors Bureau
8687 Melrose Avenue, West Hollywood. United States
Tel: (310) 289 25 25 oder (800) 368 60 20.
Internet: www.visitwesthollywood.com
Öffnungszeiten: Täglich 08.30-18.00 Uhr.

Das West Hollywood Convention and Visitors Bureau bietet online oder per Telefon Informationen an.

Besucherpässe

Mit dem CityPass (Tel: (1 888) 330 50 08; Internet: www.citypass.com ) hat man bei vier Attraktionen ermäßigten Eintritt (bis 50 %) - bei Starline Movie Star Homes Tours, bei den Red Line Hinter-den-Kulissen Stadtrundgängen, im Hollywood Wachsmuseum sowie entweder bei einer Führung des Kodak Theatre oder im Hollywood Museum. Der CityPass ist, nachdem man ihn zum ersten Mal benutzt hat, für weitere 29 Tage gültig. Man kann den Pass im Internet oder bei der zuerst besuchten der oben genannten Attraktion kaufen. Go LA Card (Tel: (617) 671 10 01 oder (866) 652 30 53; Internet: www.golosangelescard.com ) bietet Pässe mit Gültigkeitsdauer von einem bis zu mehreren Tagen an. Man erhält bis zu 35 % Ermäßigung bei 35 Attraktionen.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda